IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

2 Pages V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
Abmahnung von Denecke von Haxthausen & Partner Rechtsanwälte im Auftrag von Digiprotect, Infos, Fragen, Antworten und Diskussionen
kersare
post Tue, 06 Dec 2011, 20:55
Post #1


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 1,802
Joined: 14-August 11
Member No.: 8



Die ersten Weihnachtsbettler treffen ein
Folgende PN

QUOTE(******a_K)
Hallo,

nachdem es lange ruhig war (mUE) ist nun ein weiterer Brief gekommen. Denke das dürfte der berühmte Bettelbrief sein, oder? Man nimmt nach Rücksprache mit "seinem" Mandanten Abstand von den 350 (oder warens 450 Euro?) und will nun 95 Euro. [...]

*******K.


--------------------
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
niemehrsharen
post Tue, 06 Dec 2011, 22:18
Post #2


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 619
Joined: 14-August 11
Member No.: 12



Das wäre der Betrag, mit dem so manch ein bekennender Filesharer leben könnte.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wutbürger
post Wed, 07 Dec 2011, 13:42
Post #3


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 2,194
Joined: 14-August 11
Member No.: 14



QUOTE(niemehrsharen @ Tue, 06 Dec 2011, 22:18 ) *
Das wäre der Betrag, mit dem so manch ein bekennender Filesharer leben könnte.

Das ist der Betrag,um die Verjährung in die Ferne zu schieben! angry.gif
Das sollte aber schon bekannt sein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
1komma9pd
post Mon, 12 Mar 2012, 19:10
Post #4


Member
**

Group: Members
Posts: 17
Joined: 12-March 12
Member No.: 989



Hallo,
ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum.
kersare hat mir den Tipp gegeben, mich auch hier einmal anzumelden.

Ich habe vor kurzem auch Post von den Leuten aus Berlin erhalten, aber in Verbindung mit DigiRights.
Abgemahnt wird ein Titel aus den Top 100.
Im Schreiben wird nur von Tonaufnahme gesprochen und es ist auch nur dieser eine Titel enthalten.
Vom Protokoll ist IP / Datum-Uhrzeit / Titel (auf German Top 100 ...) / Buchstaben-Zahlenkombi angegeben.

Nach dem ersten Schock erstmal viel gelesen. Wobei mir dann später aufgefallen ist, dass es hier Teilweise wie ein Krieg zwischen den Foren ausschaut laugh.gif
kersare hat mir dann auch die ersten Fragen beantwortet. Vielen Dank nochmals dafür.

Heute habe ich dann die mod. UE zur Post gebracht und per Einwurfeinschreiben (ohne Rückschein) aufgegeben.
Etwas Bauchgrummeln bereiten mir die verschiedenen Adressen. Nachdem ich das ganze abgeschickt hatte viel mir auf, das im Schreiben die Postfachadresse genannt wurde, an die man Dokumente senden soll. Ich habe aber an den Absender geschickt. (gleiche Straße nur andere Hausnummer ohne Postfach) Aber ich hoffe das doch alles korrekt sein Ziel erreicht.
Und heute auch die Email abgeschickt mit Empfangsbestätigung und Sendebericht.

Ich hoffe da kommt nicht noch mehr solcher Mist oder gar Mahnungs/Klageschreiben sad.gif
Solche Schreiben mit Drohungen kann ich nicht ab ohmy.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
supermops
post Mon, 12 Mar 2012, 19:32
Post #5


Bissiger Mops
***

Group: Members
Posts: 1,537
Joined: 29-August 11
From: Westerwald
Member No.: 33



Bauchgrummeln habe ich noch heute. Allerdings ist im Laufe der Zeit auch ein "heiliger Zorn" entstanden. Der Abmahner wird Dir ,@1komma9pd, mit Sicherheit noch Bettelbriefe schicken und weiter nerven,also Willkommen im Club!

LG Hans


--------------------
Man braucht nur lange genug am Fluß zu sitzen, um die Leiche seines Feindes vorbeischwimmen zu sehen
Herr,gib mir die Gelassenheit eines Stuhles. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!!!
Rebel Yell für immer und ewig
Go to the top of the page
 
+Quote Post
niemehrsharen
post Mon, 12 Mar 2012, 19:34
Post #6


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 619
Joined: 14-August 11
Member No.: 12



QUOTE(1komma9pd @ Mon, 12 Mar 2012, 19:10 ) *
Nachdem ich das ganze abgeschickt hatte viel mir auf, das im Schreiben die Postfachadresse genannt wurde, an die man Dokumente senden soll. Ich habe aber an den Absender geschickt. (gleiche Straße nur andere Hausnummer ohne Postfach)
Ich hoffe da kommt nicht noch mehr solcher Mist oder gar Mahnungs/Klageschreiben sad.gif


Hallo und willkommen beim Abmahnwahn,

Ich denke daß dein Schreiben an den Abmahner ankommt, es kam schliesslich auch von der Adresse. Mit weiteren Abmahnungen könntest du allerdings rechnen, da der Abmahner meißt auch andere RI´s vertritt und genau weiß, welche Titel noch in dem Sampler enthalten sind.

Lass dich dadurch trotzdem nicht verückt machen.

Gruß


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Constantin
post Mon, 12 Mar 2012, 19:40
Post #7


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 1,298
Joined: 14-August 11
Member No.: 7



QUOTE(1komma9pd @ Mon, 12 Mar 2012, 21:10 ) *
Ich hoffe da kommt nicht noch mehr solcher Mist oder gar Mahnungs/Klageschreiben sad.gif


Die Hoffnungen solltest Du Dir besser gleich abschminken und Dich darauf einstellen, dass weitere (Bettel)Briefe folgen werden. Inbesondere bei den Top-100-Leuten kommen erfahrungsgemäß noch weitere Abmahnungen von anderen Anwälten nach.

QUOTE(1komma9pd @ Mon, 12 Mar 2012, 21:10 ) *
Solche Schreiben mit Drohungen kann ich nicht ab ohmy.gif


Nicht nur Du. rolleyes.gif


--------------------
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher" (Bertolt Brecht)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Wutbürger
post Mon, 12 Mar 2012, 19:45
Post #8


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 2,194
Joined: 14-August 11
Member No.: 14



QUOTE(1komma9pd @ Mon, 12 Mar 2012, 19:10 ) *
Wobei mir dann später aufgefallen ist, dass es hier Teilweise wie ein Krieg zwischen den Foren ausschaut laugh.gif

Ups,wie kommst Du denn darauf ? laugh.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kersare
post Mon, 12 Mar 2012, 20:06
Post #9


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 1,802
Joined: 14-August 11
Member No.: 8



QUOTE(1komma9pd @ Mon, 12 Mar 2012, 19:10 ) *
Hallo, ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum.

Schön das Du den Weg gefunden hast. Wie Du schon in Deiner letzten PN bemerkt hast, geht es hier eher allgm. zu. Also weniger Abmahnerspezifisch. Die Leute die hier größten Teils posten sind wie ich schon eine Zeit mit der Thematik Abmahnungen beschäftigt. Die Intension dieses Forums kannst Du am besten hier nachlesen.
Unser kleines Abmahn- FAQ findest Du hier
Fragen kannst Du immer stellen und werden recht zeitnah beantwortet.


--------------------
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
1komma9pd
post Mon, 12 Mar 2012, 21:05
Post #10


Member
**

Group: Members
Posts: 17
Joined: 12-March 12
Member No.: 989



Dankeschön für den Empfang rolleyes.gif

Ich habe die Liste der Titel schon durchgeschaut und keinen weiteren von DigiRights gefunden (aber nur grob geschaut)
Das mit den Bettelbriefen habe ich schon gelesen .... wobei es ja doch ab und an nicht dabei bleibt ohmy.gif
Die 3 Jahre sind ne lange Zeit sad.gif

Wenn wieder solche Post kommt, muss man erstmal Schlucken. Nach 20 Kommas kann man dann erkennen, das es eigentlich nichts neues ist. Aber als erstes liest man immer nur:
"Ihr Internetanschluss / Titel eines anderen Rechteinhabers hochgeladen / Vergleichszahlung in Höhe von ... und Verzicht auf weitere Vorgehensweise / Kosten Kosten Kosten" wenn nicht gezahlt wird, kriegen wie Sie an den Eiern laugh.gif
da kriegt man immer nen ein übles Bauchgefühl
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kersare
post Mon, 12 Mar 2012, 21:45
Post #11


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 1,802
Joined: 14-August 11
Member No.: 8



QUOTE(1komma9pd @ Mon, 12 Mar 2012, 21:05 ) *
da kriegt man immer nen ein übles Bauchgefühl


Hört sich ja so an als hättest Du noch mehr AM`s?


--------------------
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
1komma9pd
post Fri, 16 Mar 2012, 12:13
Post #12


Member
**

Group: Members
Posts: 17
Joined: 12-March 12
Member No.: 989



AMs? ich steh gerade aufm Schlauch mellow.gif

Aber ich habe bis heute keine Rückmeldung, weder auf Mail mit Empfängsbestätigung als auch auf Einwurfeinschreiben.

Ob ich das nochmals mit Rückschein versende an die Adresse die in der Abmahnung genannt wird ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
supermops
post Fri, 16 Mar 2012, 12:48
Post #13


Bissiger Mops
***

Group: Members
Posts: 1,537
Joined: 29-August 11
From: Westerwald
Member No.: 33



Ja uns plagt schon immer der "Abkürzungsteufel". AM sind Abmahnungen. Normalerweise kommen aus einem Chartcontainer noch mehr Abmahnungen.
Ansonsten hast Du doch für Dein Einwurfeinschreiben eine Quittung und das schickt. Mach Dich mal locker und genieße die ersten Sonnenstrahlen.
Schönes Wochenende wünscht Hans.


--------------------
Man braucht nur lange genug am Fluß zu sitzen, um die Leiche seines Feindes vorbeischwimmen zu sehen
Herr,gib mir die Gelassenheit eines Stuhles. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!!!
Rebel Yell für immer und ewig
Go to the top of the page
 
+Quote Post
1komma9pd
post Fri, 16 Mar 2012, 20:38
Post #14


Member
**

Group: Members
Posts: 17
Joined: 12-March 12
Member No.: 989



achso, Danke ^^
nein bisher habe ich nur die eine bekommen und ich hoffe das bleibt auch so
mich wundert aber, auf der Quittung steht ja nur die PLZ vom Empfänger oder irre ich mich ? *hab den zettel gerade nicht in der hand*
nich das mir jemand ans bein pinkelt weil ich das schreiben nicht an die in der AM genannte adresse gesendet habe
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kersare
post Fri, 16 Mar 2012, 20:58
Post #15


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 1,802
Joined: 14-August 11
Member No.: 8



QUOTE(1komma9pd @ Fri, 16 Mar 2012, 20:38 ) *
nich das mir jemand ans bein pinkelt

warum denn
QUOTE(1komma9pd @ Mon, 12 Mar 2012, 19:10 ) *
Ich habe aber an den Absender geschickt. (gleiche Straße nur andere Hausnummer ohne Postfach)
Und heute auch die Email abgeschickt mit Empfangsbestätigung und Sendebericht.

wirst schon früh genug bescheid bekommen wink.gif


--------------------
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
1komma9pd
post Fri, 16 Mar 2012, 21:02
Post #16


Member
**

Group: Members
Posts: 17
Joined: 12-March 12
Member No.: 989



QUOTE(kersare @ Fri, 16 Mar 2012, 20:58 ) *
QUOTE(1komma9pd @ Fri, 16 Mar 2012, 20:38 ) *
nich das mir jemand ans bein pinkelt

warum denn


weil ich die Absenderadresse verwendet habe .... Hausnummer unterscheidet sich zu der die in der AM genannt wird um ca. 20
da könnte man ja sagen, ich habs an die falsche adresse gesendet
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kersare
post Fri, 16 Mar 2012, 21:12
Post #17


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 1,802
Joined: 14-August 11
Member No.: 8



QUOTE(1komma9pd @ Fri, 16 Mar 2012, 21:02 ) *
weil ich die Absenderadresse verwendet habe ....

Wirst wohl nicht der Einzige sein? Ob Du die Reinhardtstr. 52 oder die Kluckstraße 25 genommen hast ist wurscht.


--------------------
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kersare
post Mon, 16 Jul 2012, 09:26
Post #18


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 1,802
Joined: 14-August 11
Member No.: 8



Hat jemand, zur Aussage von RA Dury, nähere Infos?

QUOTE
laut telefonischer Auskunft von Denecke "trenne man sich von den Abmahnsachen, deswegen könne eine Antwort auch mal etwas länger dauern" (sinngemäße Wiedergabe).


--------------------
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
1komma9pd
post Thu, 16 Aug 2012, 21:45
Post #19


Member
**

Group: Members
Posts: 17
Joined: 12-March 12
Member No.: 989



so ich bin auch wieder da
heute etwas neues im Briefkasten
vermutlich wird das als erster Bettelbrief bezeichnet?

Digiprotect hat nun kanzlei daniel sebastian beauftragt. Haxthausen & Partner ist nun nicht mehr "mandatiert".

Hier wird mir nun bestätigt, dass meine UE eingegangen und angenommen wurde, aber ich keine Vergleichsbereitschaft zeige. Dann wird in Fettschrift geschrieben: "Daher ist die Angelegenheit noch nicht erledigt"
Dann werde ich darauf hingewiesen, dass seine Ersatzansprüche deutlich über den ursprünglichen liegen, aber die Mandantschaft ausnahmsweise das letzte Angebot aufrecht erhält sofern unverzüglich eine Zahlung erfolgt.

Wenn nicht gezahlt wird, muss ich mit deutlich höheren Kosten und der gerichtlichen Geltendmachung der Ansprüche rechnen.

Was meint Ihr dazu?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
supermops
post Thu, 16 Aug 2012, 21:48
Post #20


Bissiger Mops
***

Group: Members
Posts: 1,537
Joined: 29-August 11
From: Westerwald
Member No.: 33



QUOTE(1komma9pd @ Thu, 16 Aug 2012, 21:45 ) *
...

Was meint Ihr dazu?

Jepp, ein verschärfter Drohbettler und sonst nigges.
Mit der Abgabe der ModUe hast Du signalisiert, daß Du nicht zahlen willst. Hat sich daran etwas geändert? Nein....dann 2 Löcher in das Machwerk und in den Ordner.
Wenn er was will,dann soll er klagen der nette neue Abmahner ,oder?

LG Hans-Werner


--------------------
Man braucht nur lange genug am Fluß zu sitzen, um die Leiche seines Feindes vorbeischwimmen zu sehen
Herr,gib mir die Gelassenheit eines Stuhles. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!!!
Rebel Yell für immer und ewig
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Pages V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



Lo-Fi Version Time is now: Sat, 20 Jan 2018 10:27:36