IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

16 Pages V  « < 12 13 14 15 16 >  
Reply to this topicStart new topic
Steffen Heintsch, ...und der Wahnsinn nimmt kein Ende
Keoma
post Wed, 17 Oct 2012, 19:20
Post #261


Forum-Bot
***

Group: Administrators
Posts: 805
Joined: 14-August 11
Member No.: 6



Och ihr seid gemein, das hat der Steffen jetzt gelesen und alle Verlinkungen gelöscht angry.gif

So sah der Beitrag ursprünglich aus:
Attached thumbnail(s)
Attached Image
 


--------------------
Wenn man sein Ohr an den Bauzaun des Berliner Flughafens hält, kann man ganz leise die Elbphilharmonie kichern hören.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Che
post Wed, 17 Oct 2012, 19:54
Post #262


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 476
Joined: 14-August 11
From: Bolivia
Member No.: 13



QUOTE(Keoma @ Wed, 17 Oct 2012, 20:20 ) *
Och ihr seid gemein, das hat der Steffen jetzt gelesen und alle Verlinkungen gelöscht angry.gif

Und ich wollte grade losposaunen, der Steffen hätte richtig Mut.


--------------------
"Noch sitzt ihr da oben ihr feigen Gesellen, vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott,
doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk - dann Gnade euch Gott"

Theodor Körner (1791 - 1813)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Constantin
post Wed, 17 Oct 2012, 22:00
Post #263


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 1,298
Joined: 14-August 11
Member No.: 7



QUOTE(Che @ Wed, 17 Oct 2012, 18:54 ) *
Und ich wollte grade losposaunen, der Steffen hätte richtig Mut.


Du solltest die Reihenfolge von Sabinchen doch langsam kennen:

1. Veröffentlichen
2. Lesen
3. Nachdenken
4. Löschen
5. Dementieren


--------------------
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher" (Bertolt Brecht)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
xor
post Thu, 18 Oct 2012, 11:20
Post #264


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 282
Joined: 27-August 11
Member No.: 29



Hallo!

...falls "Sabinchen" mit "Steffen" gleichzusetzen ist....
So möchte ich doch meine berechtigten Zweifel darüber äußern, ob der beschriebene Vorgang unter Punkt 3. überhaupt bzw. vor oder nach dem Agieren in dieser Form überhaupt stattfindet oder in Erwägung gezogen werden darf. Selbst wenn man das "Nach" weglassen würde, sehe ich (...ich habe zwar nicht alle Äußerungen von ihm gelesen bzw. alle Verhaltensmuster mitverfolgt) bisher in keinem Fall eine Reaktion, die eine solche Annahme vermuten oder gar rechtfertigen ließe/würde.
Sein Verhalten scheint lediglich die Züge eines Kleinkindes zu tragen, das man mit "gegenteiligen Wünschen" zu dem eigentlich gewünschten Ziel "führen" kann.

Ein Nachdenken - und sei es auch erst nach einem zunächst "kopflosen Handeln", vermag ich, in den mir bekannten Fällen - Reaktionsmustern, nicht zu erkennen.

...aber er sorgt so immer wieder für eine mitunter, mit einem (kleinen) Schmunzeln zu genießende, Unterhaltung, sodass auch ereignislose Zeiten im Abmahnunwesen "sinnvoll" überbrückt werden können....auch hierfür meinen Dank.

mfg
xor
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hpb
post Thu, 18 Oct 2012, 20:38
Post #265


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 487
Joined: 7-June 12
From: 59348 LH
Member No.: 1,059



Auch hier nochmals zu Steffen. Ich kapier den Mann nicht. Was will er?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Che
post Thu, 18 Oct 2012, 20:44
Post #266


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 476
Joined: 14-August 11
From: Bolivia
Member No.: 13



QUOTE(hpb @ Thu, 18 Oct 2012, 21:38 ) *
Auch hier nochmals zu Steffen. Ich kapier den Mann nicht. Was will er?

Er will, dass man ihn wieder als glaubwürdig einschätzt, indem er andere als Lügner hinstellt.

Das wird allerdings nicht funktionieren.


--------------------
"Noch sitzt ihr da oben ihr feigen Gesellen, vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott,
doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk - dann Gnade euch Gott"

Theodor Körner (1791 - 1813)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hpb
post Thu, 18 Oct 2012, 21:03
Post #267


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 487
Joined: 7-June 12
From: 59348 LH
Member No.: 1,059



Aber das ist nicht sein Job. Wenn ich sein Boss wäre, würde ich ihm Feuer unterm Arsch machen, Mandanten ranzukarren. Aber vielleicht hat der auch genug, an Mandanten oder von Steffen.

Mmmh, wäre schon interessant zu wissen.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
supermops
post Fri, 19 Oct 2012, 05:45
Post #268


Bissiger Mops
***

Group: Members
Posts: 1,537
Joined: 29-August 11
From: Westerwald
Member No.: 33



Da ist anscheinend zwischen den beiden Ohren Nigges!

Guten Morgen wünscht Hans-Werner
Attached thumbnail(s)
Attached Image
 


--------------------
Man braucht nur lange genug am Fluß zu sitzen, um die Leiche seines Feindes vorbeischwimmen zu sehen
Herr,gib mir die Gelassenheit eines Stuhles. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!!!
Rebel Yell für immer und ewig
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Constantin
post Fri, 19 Oct 2012, 18:05
Post #269


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 1,298
Joined: 14-August 11
Member No.: 7



QUOTE(xor @ Thu, 18 Oct 2012, 10:20 ) *
Ein Nachdenken - und sei es auch erst nach einem zunächst "kopflosen Handeln", vermag ich, in den mir bekannten Fällen - Reaktionsmustern, nicht zu erkennen.


Nachdenken als Prozess ist wertfrei. Du beziehst Dich jetzt auf das Ergebnis dieses Prozesses, wobei ich Dir nicht widersprechen möchte. Die Geschichte ist seit ein paar Minuten wieder um ein weiteres Beispiel für dieses sinnbefreite Handeln reicher.


--------------------
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher" (Bertolt Brecht)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
xor
post Sat, 20 Oct 2012, 16:39
Post #270


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 282
Joined: 27-August 11
Member No.: 29



Hallo!

Ich sehe/mache auch einen deutlichen Unterschied in der Dauer und Intensität des Prozesses des Denkens bzw. des Nachdenkens..... (im Sinne von "was hast du dir nur dabei gedacht" - "ich dachte" - "du hättest lieber nachdenken sollen") Dieser quantitative und qualitative Unterschied des Vorgangs bringt natürlich auch (qualitativ) unterschiedliche Ergebnisse hervor....
Somit wird der Vorgang des "Denkens" eher "etwas" abwertend für diesen Prozess, gegenüber dem Nachdenken, von mir verwendet. Darunter würde, um es etwas salopp zu sagen z.B. "eine Prüfung" liegen..."stellen sie sich an das Fenster und denken sie 10 Minuten an gar nichts" (etwas "abwertend" für die Uffz-Prüfung bei der BW).
Hingegen sehe ich im Nachdenken, eine ausreichende quantitative und qualitative Auseinandersetzung und somit auch in Dauer und Intensität, mit einem Problem, wodurch natürlich das Ergebnis dieses Prozesses deutlich höher und ausgewogener zu bewerten ist....und ob ich nun "denken" oder "nachdenken" schreibe, soll letztlich auch eine Wertung/Bewertung des Vorgangs und des daraus hervorgehenden Ergebnisses sein.

Und man sieht, dass man auch mit kleinen Sachen, großen Kindern eine Freude machen kann...
QUOTE
Ich habe mein Spaß gehabt, jetzt gibt es aber wieder Wichtigeres!


...uns wird also der "Gesprächsstoff" nicht ausgehen..

mfg
xor
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Che
post Sun, 21 Oct 2012, 21:15
Post #271


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 476
Joined: 14-August 11
From: Bolivia
Member No.: 13



QUOTE(xor @ Sat, 20 Oct 2012, 17:39 ) *
...uns wird also der "Gesprächsstoff" nicht ausgehen..

An dieser Stelle möchte ich für @xor/delta/nta mal eine Lanze brechen.
Ungeachtet aller offenen/verdeckten Anfeindungen bei SAT1, NW und Dreipage lässt er nicht locker, seine Idee weiter in die Welt zu tragen.
Mit am meisten schockiert mich (auch wenn es mich nicht mehr wundert) ehrlich gesagt der offene Schulterschluss der drei/vier vermeintlichen Meinungs- und Postingleader in den genannten Foren mit dem Legastheniker-Problem-Panzergeneral. So etwas muss jeden, der sich einige Zeit mit dem Abmahnwahn beschäftigt, aufhorchen lassen.

Leute, denkt selber!

Und Du, @xor, halte es lieber mit Sun Tzu:

QUOTE
"Wenn du die anderen und dich selbst kennst, wirst du auch in hundert Schlachten nicht in Gefahr schweben; wenn du die anderen nicht kennst und dich selbst nicht kennst, dann wirst du in jeder einzelnen Schlacht in Gefahr sein."

Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft. Die höchste Kunst des Krieges ist es, den Feind ohne Kampfabhandlung zu besiegen. Ohne Kampf zu siegen, mit Leichtigkeit und Gerissenheit, dies zeugt laut Sun Tzu von höchster Brillanz. Jede Art der kriegerischen Auseinandersetzung verzehrt Ressourcen und ist demnach der üblere Weg.
Das Buch gibt`s (auch für fleißige Rechtsanwaltsgehilfen) bei Amazon gebraucht ab 1,67 €.
Das Budget sollte auch bei "angeblicher" null Bezahlung noch drin sein. Um daraus zu lernen, muss man es allerdings lesen und danach reflektieren.


--------------------
"Noch sitzt ihr da oben ihr feigen Gesellen, vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott,
doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk - dann Gnade euch Gott"

Theodor Körner (1791 - 1813)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kersare
post Wed, 24 Oct 2012, 19:44
Post #272


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 1,802
Joined: 14-August 11
Member No.: 8



QUOTE(Che @ Sun, 21 Oct 2012, 22:15 ) *
Leute, denkt selber!




Attached Image


Das geht dem Steff sowas von am Arsch vorbei- der hat doch den dicksten.


Edit by MacLeod: Auch dieser Beitrag wurde inzwischen bei AW3P gelöscht!


--------------------
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
xor
post Thu, 25 Oct 2012, 07:32
Post #273


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 282
Joined: 27-August 11
Member No.: 29



Hallo!

QUOTE
Hier die der hanseatischen Richter auf Hamburg.


Hat "unser Steffen" so etwas wie Humor entdeckt oder hat er nur den Link (wiedereinmal) vergessen?
(oder gar die Wiederholung mit RA Scheffler....)

mfg
xor

Edit by MacLeod: nachzulesen bei gulli.com - Abmahn-Laberthread
Go to the top of the page
 
+Quote Post
xor
post Thu, 25 Oct 2012, 10:48
Post #274


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 282
Joined: 27-August 11
Member No.: 29



Hallo!

Meinen Dank.
Ich sprach genau von diesem Beitrag... der "Gag" war nur, dass Firefox bei mir so eingestellt war/ist, dass ich nur ein weißes Feld sah... also doch kein besonderer Humor...

@Steffen
..auch meinen Dank - jedoch...
Die "Umwandlung" des Freistellungs/Freihalteanspruchs in einen Zahlungsanspruch hat
genau, wie ....ob oder keine Zahlung im Innenverhältnis erfolgt ist
und schon gar nicht mit irgendwelchen nicht beweisbaren
Vermutungen über Honorarvereinbarungen zwischen beauftragten RA und RA (Mandant)
mit der Delta-Theorie nichts zu tun.

Oder (ohne die Gefahr einer doppelten Verneinung) kurz ...
Die aufgezählten Punkte haben nichts mit der Delta-Theorie zu tun. Es wird sogar darauf hingewiesen, solche Vermutungen zu unterlassen...

mfg
xor
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kersare
post Thu, 25 Oct 2012, 12:31
Post #275


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 1,802
Joined: 14-August 11
Member No.: 8



Weine nicht, kleiner Steff…

Wenn sich nicht so viele über Deinen Stiel ( laugh.gif ) wundern würden und Deinem Forum den Rücken kehren, bräuchtest Du auch keine unnötigen Erklärungen tippen.
Was Du von Deinen Besuchern verlangst bringe ihnen auch entgegen.
Aber das hatten wir ja schon alles.
Dein "HPBarkam-Syndrom" versteht kein Schwein, außer Dein neuer bester Freund natürlich, der noch immer auf seine eigenen Beiträge verlinkt und mit sich selbst quatscht.
Was Dein Urteilsfetzen, im Gulli- Board, mit der Delta- Theorie zu tun haben soll verstet wohl auch nur Dein neuer bester Freund Ex MOF und Du, da hat aber, wie eben gesehen, @xor schon was geschrieben.

Du hast selbstverständlich Recht wenn Du von Dir und Deinem Forum behauptest, äußerst wichtig zu sein, so trocknet unsere Witzeecke wenigstens nicht aus.

Ah… weil wir gerade dabei sind, @Admins, kann dieser überaus wichtige Heintschthread nicht dort hin verschoben werden evl. unter der Rubrik „Steff, my real life“ ? So können wir auch gleich wieder zwei Fliegen glücklich machen. Steff glaubt, er ist noch wichtiger als der Rest der Welt und sein neuer bester Freund EX MOF kann wieder unglaubliche Hacks von LL verbreiten, der freut sich dabei immer so.



--------------------
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (Albert Einstein)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Keoma
post Thu, 25 Oct 2012, 12:51
Post #276


Forum-Bot
***

Group: Administrators
Posts: 805
Joined: 14-August 11
Member No.: 6



Zu mindest nach "Spaß und Unterhaltung"
Dann schieben wir mal


--------------------
Wenn man sein Ohr an den Bauzaun des Berliner Flughafens hält, kann man ganz leise die Elbphilharmonie kichern hören.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
supermops
post Thu, 25 Oct 2012, 12:58
Post #277


Bissiger Mops
***

Group: Members
Posts: 1,537
Joined: 29-August 11
From: Westerwald
Member No.: 33



Endlich kriege ich mal Konkurrenz. Da bin ich mal gespannt, wer die besseren Witze hat. Gegen Weihnachten wählen wir dann den Witz des Jahres. Da hätte der "Sack russischer Schrauben" und sein willfähriger MOF sehr große Chancen mit einzelnen Beiträgen .Da würde ich mich sehr gerne geschlagen geben. laugh.gif
Für die Sendung Germany`s next Vollpfosten an Sylvester sind die Gewinnchancen auch sehr groß!
ROFL,Mops


--------------------
Man braucht nur lange genug am Fluß zu sitzen, um die Leiche seines Feindes vorbeischwimmen zu sehen
Herr,gib mir die Gelassenheit eines Stuhles. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!!!
Rebel Yell für immer und ewig
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hpb
post Thu, 25 Oct 2012, 15:18
Post #278


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 487
Joined: 7-June 12
From: 59348 LH
Member No.: 1,059



QUOTE(Keoma @ Thu, 25 Oct 2012, 13:51 ) *
Zu mindest nach "Spaß und Unterhaltung"
Dann schieben wir mal


Sehr schön!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
supermops
post Thu, 25 Oct 2012, 15:31
Post #279


Bissiger Mops
***

Group: Members
Posts: 1,537
Joined: 29-August 11
From: Westerwald
Member No.: 33



Ganz wichtig ist, daß jeder Gast das lesen kann,Mops


--------------------
Man braucht nur lange genug am Fluß zu sitzen, um die Leiche seines Feindes vorbeischwimmen zu sehen
Herr,gib mir die Gelassenheit eines Stuhles. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!!!
Rebel Yell für immer und ewig
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Thomi
post Thu, 25 Oct 2012, 20:34
Post #280


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 449
Joined: 26-August 11
Member No.: 27



QUOTE
Wichtig, ich werde gelesen und
informiere über die Realität


Wichtig, ich werde gelesen und
informiere über die Steffentheorie, da ich nie ein Gerichtssaal von inne sah und ich zu feige war mich aktiv, gegen mein P2P Anbietens mich zu wehren.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

16 Pages V  « < 12 13 14 15 16 >
Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



Lo-Fi Version Time is now: Sun, 21 Jan 2018 05:38:22