IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

 
Reply to this topicStart new topic
PETRINGS.DE, Die brave Filesharing-Abmahnung .........
Keoma
post Fri, 27 Apr 2012, 15:50
Post #1


Forum-Bot
***

Group: Administrators
Posts: 805
Joined: 14-August 11
Member No.: 6



QUOTE
Die brave Filesharing-Abmahnung gegen wachsende technische und rechtliche Widerstände: Störer, Router, Trojaner und Richter


Neulich in einem Hinterzimmer einer Rechte-Verwertungs-Gesellschaft mit noch gut funktionierendem Geschäftsmodell im Geschäftsfeld "Urheberrecht":

"Da soll noch einer sagen, 'ne Filesharing-Abmahnung sei ungerechtfertigt. Das sind doch alles nur billige Schutzbehauptungen.

Na ja, dass wir extra eine GmbH gegründet haben, um Lizenzrechte zu erwerben, bestimmte Musik- und Filmwerke in Internet-Tauschbörsen zum kostenlosen Tausch bzw. Download anbieten zu dürfen, hatte nicht wirklich den Sinn, tatsächlich diese z. T. kaum herkömmlich verwertbaren Werke in P2P-Systemen einzustellen (wenn, dann allenfalls zu dem Zweck, andere zum abmahngeeigneten Down- und Upload zu verführen ;-)
Primärer Anlass war die fiktive Gestaltung von theoretischen Verwertungsrechten, die wir eigentlich gar nicht selbst verwenden wollen, sondern auf deren Basis wir dann lukrative Abmahnungen an Inhaber von Internetanschlüssen und potentielle Filesharing-Teilnehmer versenden können. Was soll daran bitte rechtsmissbräuchlich sein?



weiterlesen


--------------------
Wenn man sein Ohr an den Bauzaun des Berliner Flughafens hält, kann man ganz leise die Elbphilharmonie kichern hören.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
supermops
post Sun, 11 May 2014, 10:01
Post #2


Bissiger Mops
***

Group: Members
Posts: 1,537
Joined: 29-August 11
From: Westerwald
Member No.: 33



QUOTE
FREITAG, 18. APRIL 2014

Aus: Filesharing-Vermutung vermutlich immer öfter zum Scheitern verurteilt

Einem pauschalen Filesharing-Verdacht gegen Internetanschlussinhaber bei Familien- oder WG-Anschluss hat auch das Amtsgericht Hannover eine klare Absage erteilt. Mit ganz aktuellem Urteil vom 02.04.2014 (Az. 539 C 827/14) wurde nach Abmahnung und Mahnverfahren nun auch eine urheberrechtliche Klage der Savoy Film GmbH wegen angeblichem Filmwerk-Upload abgewiesen.


Weiter bei RA. Petring.

Ich denke mir schon ,daß sehr viele Amtsrichter die Nase voll haben von dem geldgeilen Anmahnergesindel . Vielleicht könnte man da ein mal paar "Vögel" zumindest wegen "grobem Unfug" belangen!
Wenn der Witzefred schon platt ist, dann mal hier.

LG Mops


--------------------
Man braucht nur lange genug am Fluß zu sitzen, um die Leiche seines Feindes vorbeischwimmen zu sehen
Herr,gib mir die Gelassenheit eines Stuhles. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!!!
Rebel Yell für immer und ewig
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
2 User(s) are reading this topic (2 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



Lo-Fi Version Time is now: Thu, 23 Nov 2017 10:15:02